Über uns

Das Hotel Garni, Appartements Christophorus wurde 1955 von Emma und Josef Kühr sen. und deren Nachfolger Emmy und Herbert Kühr gebaut. Mit den Jahren wurde der ursprügliche Bau, der früher auch ein Taxiunternehmen beherbergte, erweitert und verbessert.

Der Name ist dem Schutzpatron der Reisenden, dem Heiligen Christophorus, gewidmet.

Seit 1990 führt Christoph Kühr das Hotel. Mittelerweile erfreuen sich die Gäste schon der tatkräftigen Unterstützung seiner Kinder Nina und Jan, der 4. Generation der Familie Kühr.

Wie in den Anfängen werden jährlich Umbauten und Renovierungen vorgenommen.

Die Neuerungen der letzten Jahren verbessern den Komfort und die Sicherheit unserer Gäste.

„Was sich nicht geändert hat, ist die familiäre Führung und die gemütliche Atmosphäre, die vor allem unsere langjährigen Stammgäste sehr schätzen.

Natürlich ist unser großer alter Garten noch so wunderbar zum Entspannen wie gewohnt.“

 

Heiliger Christophorus - Logo

Familie Kühr im Dezember 2013 mit Christoph Kühr, Petra Eder-Kühr, Nina und Jan Kühr, Emma Wöll-Kühr, Willi Wöll und den Hunden Ricky und Chiara

Mileva, unsere „gute Seele“ und langjährige Mitarbeiterin